KKR Spielplan, Ergebnisse & Co. IPL 2021

Forumsregeln
Alles rund um die Indian Premier League und den KKR
Benutzeravatar
unicorn75
Administrator
Beiträge: 9927
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 17:05
Status:
Offline

Re: KKR Spielplan, Ergebnisse & Co. IPL 2021

Beitragvon unicorn75 » So 10. Okt 2021, 21:17

CSK steht als erstes Team im Finale.

[ Externes Bild | Bitte einloggen oder registrieren, um das Bild zu sehen. ]


Benutzeravatar
unicorn75
Administrator
Beiträge: 9927
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 17:05
Status:
Offline

Re: KKR Spielplan, Ergebnisse & Co. IPL 2021

Beitragvon unicorn75 » Mo 11. Okt 2021, 15:17

Play Off / Eliminator gegen Royal Challengers Bangalore

Sieg by 4 Wickets

[ Externes Bild | Bitte einloggen oder registrieren, um das Bild zu sehen. ]

Der Toss ging an RCB, sie begannen mit dem Batten, und das Team blieb unverändert.

Shakib eröffnete erneut das Spiel allerdings anstatt mit einem Wicket mit 7 Runs. Nach ihm kam Mavi, dank einem No-Ball von Mavi gleich 10 Runs für RCB. :angry-nono: Jetzt sollte Varun seine Klasse zeigen, DK wurde laut hinter den Stumps, trotzdem noch 7 Runs. Ferguson durfte nun sein Glück testen und startete mit einem Boundary, am Ende gar 12 Runs. :puke-front: Es folgte das zweite Over von Mavi und er bekam 13 Runs eingeschenkt, somit 49 Runs für RCB nach 5 Overn. Das zweite Over von Ferguson brachte endlich das erste Wicket bei nur 4 Runs. :clap: Shakib bekam ein zweiten Over und dieses Mal nur 4 Runs. Auch für Varun kam das zweite Over, er hatte seine Chancen aber DK zeigte Schwächen als Wicketkeeper, somit 5 Runs statt einem Wicket. Es folgte gleich das dritte Over für Shakib und nur 4 Runs für RCB. :mrgreen: Erst jetzt kam Narine zum ersten Mal dran, er holte das zweite Wicket durch Catch von Iyer und nur 4 Runs. :twisted: Damit nur 70 Runs nach 10 Overn für RCB.
Es kam bereits das letzte Over für Shakib, es endete mit teuren 9 Runs. Ferguson folgte mit seinem dritten Over, 8 Runs inklusive zwei Extras von ihm. Nun ergriff wieder Narine den Ball und er konnte endlich Kohli zum Duschen senden, am Ende 7 Runs für RCB. :clap: Nun durfte Varun wieder ran, er konnte es auf 6 Runs beschränken. Das dritte Over von Narine brachte ihm das dritte Wicket ein, :dance: allerdings auch 8 Runs. Damit insgesamt 108 Runs nach 15 Overn. Das letzte Over von Varun endete mit nur 3 Runs. Das letzte Over von Narine startete beinahe mit einem Wicket aber Gill versaute den Catch :violence-hammer: , Ferguson machte es zwei Bälle später besser, dazu nur 2 Runs. :D Nach im kam wieder Mavi zum Zuge, 6 Runs für RCB. Ferguson übernahm das vorletzte Over, er schenkte RCB nochmals 7 Runs aber holte sich auch das zweite Wicket. Das letzte Over ging an Mavi, wie immer schwächelte er in dieser Situation und somit nochmals Runs 12 für RCB (unter anderem dank einen No-Balls). :angry-steamingears: Das Wicket dabei war ein von den RCB Spielern selbst verursachtes saublödes Run-Out. Somit machbare 138 Runs für RCB.
Narine war einmal mehr genial, dass machte das letzte Spiel was vergessen. Ebenso überzeugend waren Varun sowie Shakib aber Ferguson und vor allem Mavi schwächelten. Dass in so einem entscheidenden Spiel zudem die Umpire drei Wickets zurücknahmen, ist fast normal - immer gegen KKR. Leider hatte aber Morgan auch nie den Arsch in der Hose, selber Entscheidungen überprüfen zu lassen - zwei Wickets wären dazu gekommen.

Gill sowie Iyer eröffneten erwartungsgemäß das zweite Inning und erzielten 7 Runs. Im zweiten Over der erste Sixer von Iyer bei 9 Runs insgesamt, dafür nur 3 Runs im dritten Over. Das wurde durch 15 Runs (allein 3 Boundaries von Gill) im vierten Over wieder ausgeglichen :mrgreen: Nach einem schwächeren Over hatte KKR nach 5 Overn insgesamt 40 Runs zu Buche stehen. Allerdings kam im sechsten Over das frühe Aus für Gill, er wurde durch Tripathi ersetzt. Dieser beendete das Over mit einem Boundary. Allerdings im siebten Over schon wieder sein Aus, erneut eine Entscheidung der Umpires gegen KKR nach Videoanalyse. :angry-fire: Nun kam Rana herein, dann kam eine Zeitlang nichts mehr zusammen. Im zehnten endlich ein Sixer von Rana (er entging danach knapp einem Catch) aber auch nicht viel mehr, damit nur 74 Runs nach 10 Overn.
Es folgte ein mieses elftes Over, was mit dem Wicket gegen Iyer endete. Narine kam zu einem frühen Einsatz und startete mit drei Sixer - 22 Runs im zwölften Over. :dance: Die beiden folgenden Over verliefen sehr schwach, dann erfolgte das Wicket gegen Rana, er versuchte völlig unnötig einen schlechten Ball zu nutzen. DK kam für Rana, nur 112 Runs nach 15 Overn. Das Timeout schien motivierend zu wirken, zumindest 8 Runs im 16. Over. Das Nächste begann beinahe mit einem Catch, manchmal ist das Glück doch auf Seiten von KKR, aber nur 4 Runs. Es hieß nun 15 Runs aus 18 Bällen, stattdessen erfolgte das Wicket gegen Narine - er versuchte es aber wenigstens. Nun betrat der Kapitän die Spielfeldmitte und DK ging zum Duschen, :puke-front: Shakib sollte es nun richten. Zum vorletzten Over hieß es nun 12 Runs aus 12 Bällen, Morgan und Shakib versuchten alleine schon durch das Rennen zwischen den Stumps einige Runs zu sichern aber es kamen nur 5 zusammen. Somit waren noch 7 Runs im letzten Over nötig -> 4-1-1-1 und damit der mehr als knappe Sieg.
Gill sowie Iyer legten die Grundlage für den Sieg, Narine war der beste Batsmen. Und einmal mehr war Shakib der Matchwinner (wie beim letzten Titel) - die Gegner vergessen, dass er ein Allrounder ist.

[ Externes Bild | Bitte einloggen oder registrieren, um das Bild zu sehen. ]


Benutzeravatar
unicorn75
Administrator
Beiträge: 9927
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 17:05
Status:
Offline

Re: KKR Spielplan, Ergebnisse & Co. IPL 2021

Beitragvon unicorn75 » Mi 13. Okt 2021, 15:47

Qualifier 2 (Hlabfinale) gegen Delhi Capitals

Sieg by 3 Wickets

[ Externes Bild | Bitte einloggen oder registrieren, um das Bild zu sehen. ]

Der Toss ging an KKR und man begann mit dem Bowlen, Team blieb unverändert.


Shakib eröffnete das Spiel mit nur einem Run, Ferguson dagegen mit 5 Runs. So gut das erste Over von Shakib war, so schlecht war sein Zweites - 12 Runs für DC. :angry-steamingears: Es folgte Narine mit seinem ersten Over, er machte es nicht besser und schenkte DC 14 Runs. :puke-front: Dann kam das erste Over von Varun und das erste Wicket bei nur 2 Runs!! :dance: Somit 34 Runs nach 5 Overn. Das zweite Over von Fergsuon endete mit nur 4 Runs. Es kam dann wieder Shakib und musste 11 Runs hinnehmen. Dann das erste Over von Mavi, zum Glück nur 3 Runs für DC. Nach einem Timeout machte Narine weiter, mit nur 3 Runs deutlich besser als sein Erstes. Dann konnte Varun zu seinem zweiten Over antreten, leider verlief es mit 10 Runs mies. Somit hatte DC nach 10 Overn 65 Runs erzielt. :angry-steamingears:
Nun kam das dritte Over von Narine, mit 5 Runs war es akzeptierbar. Mavi war nun gefordert und er überzeugte mit dem zweiten Wicket bei 3 Runs. :clap: Es folgte das dritte Over von Shakib und auch nur 4 Runs bei ihm. Auch Mavi kam mit seinem dritten Over, es endet mit 6 Runs für DC. Varun begann sein drittes Over mit dem dritten Wicket für KKR dank einem Catch von Shakib al Hasan (allerdings auch 7 Runs). :mrgreen: Somit 90/3 nach 15 Overn. Nun kam wieder Ferguson zu seinem dritten Over und holte den nächsten Skalp durch einen Catch von Tripathi und nur 2 Runs. :dance: Es folgte das letzte Over von Varun und er erzielte beinahe Wicket Nummer 5 per Catch von Gill aber stattdessen ein umstrittener No-Ball und 7 Runs für DC. Es kam das letzte Over von Ferguson, leider endete es mit 15 Runs für DC, er muss immer ein mieses Over dabei haben. :violence-hammer: Narine übernahm das vorletzte Over und holte nun das fünfte Wicket bei 6 Runs. Einmal mehr übernahm Mavi das letzte Over und einmal mehr versagten seine Nerven, nochmals 15 Runs für die Delhi Capitals waren die Folge. Somit 135 Runs für DC am Ende.
Keiner der Bowler stach insgesamt hervor, weder negativ noch positiv. Jeder lieferte ein bescheidenes Over ab, inwieweit dies entscheidend sein würde zeigte das zweite Inning. Dafür war das Fielding endlich mal richtig überzeugend.


Iyer sowie Gill eröffneten das zweite Inning, Gill begann mit einem Boundary, insgesamt 6 Runs und 9 Runs im nächsten Over gefolgt von 6. Im vierten Over gelang Iyer der erste Sixer, insgesamt erneut 9 Runs, und im fünften der Nächste aber auch fast das Wicket. :clap: Nach 5 Overn hatte KKR somit 42 Runs erzielt. Es legte sich nun sehr feuchte Luft auf Ball und Feld, es schien die Bowler negativ zu beeinflussen. Daher ging es vernünftig weiter und beide zeigten auch Einsatz bei den Runs zwischen den Stamps aber Boundaries bzw. Sixer fehlten nun. :violence-hammer: Erst im zehnten Over wieder ein Sixer von Iyer allerdings zusammen nur 9 Runs, damit insgesamt 76 Runs nach 10 Overn. Zu diesem Zeitpunkt war man so 11 Runs voraus.
Im elften Over schien Iyer seinen Schläger wegwerfen zu wollen und erzielte dabei ein Boundary :lol: , am Ende 12 Runs in diesem Over. Im nachfolgenden Over konnte Iyer dann die "50" vollmachen, zum dritten Mal in dieser Saison. Leider brachte es ihm kein Glück, dass nächste Over brachte das Wicket gegen ihn. Für ihn kam Rana und dieser bekam somit die Chance, den Sieg zu holen. Aber er begann wie immer extrem faul :angry-steamingears: . Aber dann endlich ein Sixer von Ihm, nach 15 Overn damit 113 Runs für KKR. Dazu kam dann noch etwas Glück, ein weitere Catch wurde durch DC versaut. :twisted: Danach schienen die Spieler von DC aufzugeben, damit waren leicht Runs zu erlaufen. Es dauerte bis zum 16. Over, ehe wieder mal ein Sixer zu sehen war aber Rana kassierte auch darin das Wicket und dies veränderte alles. Nun sollte Tripathi es zusammen mit Gill beenden aber dieser kassierte dann selber das Wicket. :puke-front: Somit waren dann Dinesh Karthik sowie Triptahi gefordert aber ihnen schienen die Nerven zu versagen, DK kassierte gleich selber das Wicket. KKR benötigte nun 10 Runs aus 12 Bällen, es schien sich ein spätes Drama zu entwickeln als Captain Morgan auf das Feld kam. Erneut versagte Captain Morgan völlig, mal wieder ein Schnaps zu viel vorm Spiel? Man benötigte nun 7 Runs aus 6 Bällen und Shakib sollte dies schaffen 1-0-Wicket Shakib (Narine kam)- Wicket Narine (Ferguson kam)-6 ->SIEG :dance:
Gill sowie Iyer sicherten fast alleine den Sieg, wobei die SR von Gill erneut mies war. DK sowie Morgan versagten völlig, der Druck auf Narine sowie Shakib wurde dadurch fast zu groß. Die Reihenfolge der Batsmen war völlig murks, Narine und Shakib hätten an 2 sowie 3 oder gar eher kommen müssen - damit jeder einzelne Ball genutzt werden kann.

FINALE




[ Externes Bild | Bitte einloggen oder registrieren, um das Bild zu sehen. ]


Benutzeravatar
unicorn75
Administrator
Beiträge: 9927
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 17:05
Status:
Offline

Re: KKR Spielplan, Ergebnisse & Co. IPL 2021

Beitragvon unicorn75 » Fr 15. Okt 2021, 15:39

Finale gegen Chennai Super Kings

Niederlage by 27 Runs

Der Toss ging an KKR und man begann mit dem Bowling, das Team blieb unverändert.

Das Spiel eröffnete Shakib für KKR mit 6 Runs, Mavi im zweiten Over mit nur 3 Runs. :clap: Es folgte gleich wieder Shakib, DK versaute erstmal ein Wicket und dann 13 Runs. :angry-steamingears: Nun kam Ferguson und er bescherte CSK 12 Runs. :puke-front: Nun kam wieder Mavi und auch er musste 8 Runs hinnehmen, damit 42/0 nach 5 Overn. Jetzt wurde Varun eingesetzt aber auch 8 Runs bei ihm, nach einem No-Ball kassierte er ein Boundary. Nun kam das erste Over für Narine aber dabei musste Tripathi verletzt vom Feld und Nagarkoti ersetzte ihn, 6 Runs bei Narine. :violence-hammer: Varun kam zu seinem zweiten Over und somit 5 Runs, es war Zeit für ein Time Out. Narine begann sein zweiten Over mit einem Wicket per Catch von Mavi, dazu nur 4 Runs. :clap: Es folgte das dritte Over für Shaikb, leider endete es mit 15 Runs. Somit hatte CSK 80 Runs nach 10 Overn erzielen können.
Ferguson kam nun zu seinem zweiten Over, dank ihm bekam CSK 17 weitere Runs. :violence-hammer: Nach ihm Narine mit seinem dritten Over, er versaute seinen eigenen Catch , dazu 7 Runs. Es kam auch für Varun das dritte Over und damit weitere 12 Runs für CSK. :angry-fire: Es folgte das letzte Over für Narine, er holte das zweite Wicket ausgerechnet gegen Uthappa :twisted: - der Arsch konnte auf einmal wieder batten, nicht wie bei KKR- allerdings auch 9 Runs. Man setzte jetzt auf Iyer und er konnte es auf 6 Runs beschränken. Trotzdem bereits 131 Runs für CSK nach 15 Overn. Ausgerechnet Ferguson kam wieder dran, mit "nur" 8 Runs besser als seine ersten 2 Over. Das dritte Over von Mavi endete mit 14 Runs, man tat alles um CSK zum Sieg zu verhelfen. :evil: Natürlich setzte man dann mit Ferguson nochmal den schlechtesten Bowler ein, er schenkte CSK 19 Runs. :angry-steamingears: Das vorletzte Over übernahm Varun, CSK freute sich sicherlich über die 13 Runs. Das letzte Over von Mavi, wem sonst, aber er holte mit dem letzten Ball noch ein (sinnloses) Wicket. Somit konnte CSK fast uneinholbare 192 Runs vorlegen.
Narine war eindeutig der beste Bowler, das eine Over von Iyer war ebenso sehr gut - fragwürdig warum Ferguson dagegen 4 spielen durfte, obwohl er alle Over versaute.


Tripathi konnte für das zweite Inning nicht antreten, damit bleib Nagarkoti sein Ersatzmann - es wurde also ein Batsman durch einen Bowler ersetzt total bescheuert.
Gill und Iyer begannen für KKR mit 6 Runs, im zweiten Over entging Iyer knapp einem Wicket und schlug danach einen Sixer, 9 Runs insgesamt. Auch im Dritten Over 9 Runs, fast allein durch Iyer, gefolgt von 12 bzw. 11 Runs in den Nächsten. :clap: Insgesamt 47 Runs nach 5 Overn. Es folgten 8 Runs im Sechsten aber auch fast zwei Wickets, danach ein sehr schwaches Over. Es folgten anschließend wieder 9 Runs aber es wurde eine RR von 10.5 benötigt. Ein weiteres schwaches Over ließ die Hoffnung sinken. Das zehnte Over begann mit einem Sixer von Iyer - damit "50" für ihn aber gefolgt vom Wicket gegen Gill - was aber zurückgenommen wurde, wegen Dead Ball (der Ball schlug gegen die Spider Cam bevor er in den Händen des CSK Spielers landete) - insgesamt 16 Runs. :mrgreen: Damit standen nach 10 Overn 88 Runs für KKR zu Buche - 8 vor CSK.
Im elften Over aber das Wicket gegen Iyer, :violence-hammer: Rana musste ihn nun gleichwertig ersetzen aber dieser kassierte stattdessen das Wicket, damit war der Sieg schon fast unmöglich. :puke-front: Nun kam Narine schon frühzeitig und ging gleich wieder. Es wurde zu einer Farce :crying-yellow: . Morgan kam aufs Feld aber nur Gill war aktiv, er holte sich eine "50" im 13. Over aber musste im Nächsten auf die Bank, als er Kricket mit Fußball verwechselte. DK kam herein und erzielte einen Sixer mit seinem ersten Ball, insgesamt 9 Runs - aber eine Run Rate von 12.66 (pro Over) wurde benötigt. Im 15. Over auch noch das Wicket gegen DK, damit war alles aus. Nun kam bereits Shakib, es wurde deutlich wie sehr Tripathi fehlte. Und wenn man kein Glück hat, kommt auch noch Pech dazu - Shakib ging gleich wieder duschen. :angry-steamingears: Nach dem Wicket gegen Iyer waren es 5 Wickets innerhalb von 26 Bällen wobei nur 29 Runs erzielt wurden. Aus Verzweiflung wurde doch Tripathi eingesetzt und er ging nach 2 Runs gleich wieder, nun Ferguson auf dem Feld. Captain Morgan ging dafür im nächsten Over und man lachte KKR offen im Stadion aus. :puke-front: Zumindest durfte Mavi dadurch auch endlich mal wieder einen Schläger in den Händen halten, ihm gelang sogar ein Boundary gefolgt von zwei Sixer, somit 17 Runs im 18. Over. Im vorletzten sowie letzten Over nochmal 17 (Boundary und Sixer von Fergsuon sowie 4 Extras) bzw. 2 Runs plus Wicket änderten nicht an der beschämenden Niederlage.
Einzig Gill sowie Iyer konnten überzeugen, Ferguson sowie Mavi überraschten positiv als Batsmen. Die anderen einfach nur grottig.

[ Externes Bild | Bitte einloggen oder registrieren, um das Bild zu sehen. ]



Zurück zu „Indian Premier League“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste