Dushman Duniya Ka (1996)

Forumsregeln
Infos zu allen Film mit Diskussionen, ein Thema pro Film inklusive Pre-/Reviews
Benutzeravatar
Devdas
Beiträge: 613
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 15:21
Status:
Offline

Dushman Duniya Ka (1996)

Beitragvon Devdas » Mo 22. Feb 2016, 08:38

Dushman Duniya Ka

[ Externes Bild | Bitte einloggen oder registrieren, um das Bild zu sehen. ]

Deutscher Titel: Dushman Duniya Ka – Liebe schmerzt / Dushman Duniya Ka - Ein kleines Lächeln
Produktionsland: Indien
Originalsprache: Hindi
Länge: 153 Minuten
Altersfreigabe: FSK 12

Regie: Mehmood
Drehbuch: Aziz Quaisi
Produktion : Masoom Ali, Babubhai, Ashok Mishra
Musik: Anu Malik
Kamera: S. Naidu
Schnitt: S. Heera

Manzoor Ali – Lucky
Farida Jalal – Manager
Jankidas – Jankidas
Jeetendra – Mahesh
Shahrukh Khan – Badru

Handlung

Mahesh (Jeetendra), ein Waise, verliebt sich in Reshma (Sumalatha), ebenfalls eine Waise. Mit Hilfe von Badru, dem Bruder Maheschs heiraten sie und werden bald stolze Eltern eines Sohnes, den sie Lucky nennen. Lucky lebt ein sorgfreies Leben, da seine Eltern ihm das geben, was sie selbst nicht hatten, auch wenn sie in finanzieller Hinsicht oft selbst zurückstehen müssen, damit es ihrem Sohn an nichts fehlt. Sogar Badru gibt sein Leben, als er sich vor einen Lkw wirft um Lucky zu retten. Seine glückliche Welt endet bald in Scherben, als er nach einem Vorfall mit seiner Freundin an den Ziegen-Baba gerät, welcher Drogen an die Studenten verkauft. Er wird abhängig und kommt aus dem Teufelskreis nicht mehr heraus. Nachdem Luckys bester Freund durch Tollkühnheit im Rausch tödlich verletzt wird, verspricht Lucky ihm, bevor er stirbt, die Hände von den Drogen zu lassen. Lucky ist auf dem Weg der Besserung und entkommt der Sucht. Sein Vater, der schwer enttäuscht von seinen Drogenexzessen war, kann seinem Sohn das College nicht mehr finanzieren, beschafft ihm aber Arbeit, die er auch zu aller Zufriedenheit bewältigt. Doch immer wieder verfolgen ihn seine Kumpels, weshalb sein Vater vermutet, dass Lucky immer noch drogenabhängig ist. Mahesh verstoßt ihn und schmeißt ihn aus seinem Haus. Lucky beginnt ein Leben in der Gosse. Um sich und seine Kumpane mit Drogen versorgen zu können, wird er zum Dieb. Als der Ziegen-Baba keinen Kredit mehr gewährt, raubt die Gang einen Juwelierladen aus. Es kommt zu einer wilden Verfolgungsjagd mit der Polizei. Luckys Wagen überschlägt sich, doch er entkommt verwundet. Dann schleicht er sich zu Hause ein und tötet um ans Geld zu kommen seine eigene Mutter. Mahesh ist gerade zur Tür hereingekommen und will seinem Sohn zum letzten Mal helfen: Er erschießt ihn unter Tränen.

Aussage/Hintergrund

Regisseur Mehmood beschäftigt sich in diesem teils für ihn typisch komischen sowie tragischen Spielfilm mit der Privilegierung der sozial höheren Schichten und der Drogenpolitik Indiens.

Der Film endet mit der Einblendung: Hopefully THE END to drugs (engl. hoffentlich das Ende der Drogen), und einer im Scheiterhaufen verbrennenden Haschischzigarette.

Quelle: [ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]

[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]
Mein Vater hat gesagt, verlass das Land! Verlass Paro! haben alle gesagt. Paro sagt, ich soll vom Alkohol lassen. Heute sagst du, ich soll das Haus verlassen. Eines Tages wird Gott mir sagen: verlass die Welt.


Benutzeravatar
Devdas
Beiträge: 613
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 15:21
Status:
Offline

Re: Dushman Duniya Ka (1996)

Beitragvon Devdas » Mo 22. Feb 2016, 08:41

Ich hatte viele schlechte Kritiken gehört und gelesen. Von Shah Rkh Khan Fans. Ich wollte mir mein eigenes Bild machen und muss sagen, so schlecht ist der Film nicht. Auf jeden Fall besser, als viele bewertet haben, weil Shah Rukh nicht die Hauptrolle gespielt hat.

[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]
Mein Vater hat gesagt, verlass das Land! Verlass Paro! haben alle gesagt. Paro sagt, ich soll vom Alkohol lassen. Heute sagst du, ich soll das Haus verlassen. Eines Tages wird Gott mir sagen: verlass die Welt.


Benutzeravatar
holi
Beiträge: 485
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 20:54
Status:
Offline

Re: Dushman Duniya Ka (1996)

Beitragvon holi » Mo 22. Feb 2016, 21:19

also für mich war der film unerträglich! ein sohn der seine mutter unbringt! nein nicht zum ansehen!

[ Externes Bild | Bitte einloggen oder registrieren, um das Bild zu sehen. ]


Benutzeravatar
Devdas
Beiträge: 613
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 15:21
Status:
Offline

Re: Dushman Duniya Ka (1996)

Beitragvon Devdas » Di 23. Feb 2016, 12:33

das war doch am ende. was ist mit dem ganzen rest des films? die entwicklung, die dann letztendlich zu dieser tat führt. das fehlende vertrauen des vaters hat sicher auch seinen entscheidenden beitrag zu allem geleistet.

[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]
Mein Vater hat gesagt, verlass das Land! Verlass Paro! haben alle gesagt. Paro sagt, ich soll vom Alkohol lassen. Heute sagst du, ich soll das Haus verlassen. Eines Tages wird Gott mir sagen: verlass die Welt.


Benutzeravatar
ebolly
Beiträge: 5343
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 16:51
Status:
Offline

Re: Dushman Duniya Ka (1996)

Beitragvon ebolly » Di 23. Feb 2016, 12:54

Schrott. Die Auftritte der 2 Khäne gruselig. Nur 1mal gesehen & das will bei mir was heißen. Mehmood ist ja ne Legende in Indien & er taucht in dem Film & Song als Guru auf, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht. Ich saß mit offenem Mund ungläubig vor der Glotze & rettete mich ins Kichern. RIP DDK.

[ Externes Bild | Bitte einloggen oder registrieren, um das Bild zu sehen. ]


you can resist beauty but you can't resist charm


Benutzeravatar
Devdas
Beiträge: 613
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 15:21
Status:
Offline

Re: Dushman Duniya Ka (1996)

Beitragvon Devdas » Di 23. Feb 2016, 16:46

2 khäne? hmmm, is mir wohl entgangen. ich glaube, ich muss den mir noch mal ansehen.
shah rukhs rolle ist gewöhnungsbedürftig. dieses eklige grimassenschneiden ist echt ne zumutung. allerdings ist der mann, den er spielt ein herzensguter kerl.
gooott, ist schon 100 jahre her, dass ich den film gesehen hab. ich kann mich kaum noch dran erinnern. ich sollte ihn wirklich mal wieder sehen.

[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]
Mein Vater hat gesagt, verlass das Land! Verlass Paro! haben alle gesagt. Paro sagt, ich soll vom Alkohol lassen. Heute sagst du, ich soll das Haus verlassen. Eines Tages wird Gott mir sagen: verlass die Welt.


Benutzeravatar
ebolly
Beiträge: 5343
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 16:51
Status:
Offline

Re: Dushman Duniya Ka (1996)

Beitragvon ebolly » Di 23. Feb 2016, 17:43

Guck mal das Bild an von der DVD oben, da ist Salman mit Bart, im Lunghi glaub ich, tanzt er, gruselig. :lol:

[ Externes Bild | Bitte einloggen oder registrieren, um das Bild zu sehen. ]


you can resist beauty but you can't resist charm


Benutzeravatar
Devdas
Beiträge: 613
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 15:21
Status:
Offline

Re: Dushman Duniya Ka (1996)

Beitragvon Devdas » Di 23. Feb 2016, 22:25

OMG Brrrrrrr. Aber jetz wo du es sagst....

[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]
Mein Vater hat gesagt, verlass das Land! Verlass Paro! haben alle gesagt. Paro sagt, ich soll vom Alkohol lassen. Heute sagst du, ich soll das Haus verlassen. Eines Tages wird Gott mir sagen: verlass die Welt.


Benutzeravatar
unicorn75
Administrator
Beiträge: 8754
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 17:05
Status:
Offline

Re: Dushman Duniya Ka (1996)

Beitragvon unicorn75 » Fr 3. Mai 2019, 21:01

Bilder vom Set

[ Externes Bild | Bitte einloggen oder registrieren, um das Bild zu sehen. ]


[ Link | Bitte einloggen oder registrieren, um den Link zu sehen. ]

[ Externes Bild | Bitte einloggen oder registrieren, um das Bild zu sehen. ]



Zurück zu „1995 bis 1999“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast